shadow_oben

Mineralstoffe in Pharma und Kosmetik

Mit der Herstellung von hochreinem Eisen zur Behandlung von Mangelzuständen hat unsere Firmengeschichte vor über 120 Jahren begonnen. Heute werden viele unserer Produkte in Pharmaqualität zur Prävention und Behandlung von Mineralmangelzuständen verwendet.

Darüber hinaus kommen unsere Mineralsalze unter anderem als Antacida und Diuretika, in Parenteralia, als Phosphatbinder sowie in topischen Arzneimitteln oder in Form von Hilfsstoffen zum Einsatz.

Bei der Registrierung unterstützen wir unsere Kunden mit der nötigen Dokumentation. Unsere beiden Produktionsstätten in Emmerthal und Lüneburg arbeiten nach GMP-Regularien für Pharmawirkstoffe, so dass eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte sichergestellt ist.

Nahrungsergänzung

dose mit tablettenMineralmangelzustände zu gesundheitlichen Problemen führen, die in ihrer Tragweite von einem eingeschränkten Wohlbefinden bis hin zu schweren Krankheiten reichen.

[mehr über Nahrungsergänzungsmittel...]

 

Gastrointerstinale Anwendungen

bauchMagenschmerzen, Sodbrennen oder Reflux können durch einen Überschuß an Magensäure hervorgerufen werden. Abhilfe schaffen Mineralsalze, die mit der Salzsäure des Magens reagieren und diese neutralisieren.

[mehr über gastrointerstinale Anwendungen...]

 

Urologische Anwendungen

wassertropfenEin erhöhter Phosphat-Spiegel kann zu Ablagerungen von Calciumphosphat in Blutgefäßen und Geweben führen und den Calciumspiegel im Serum massiv senken. Eine chronische Hyperphosphatämie kann durch Verabreichung von Phosphatbindern behandelt werden.

[mehr über urologische Anwendungen...]

 

Psychiatrische Anwendungen

depressiver menschDie International Consensus Group on Bipolar Depression empfiehlt Lithiumsalze zur Therapie von bipolarer Depression I.

[mehr über psychiatrische Anwendungen...]

 

Dermatologische Anwendungen

gesichtVerschiedene Mineralsalze kommen in topischen Zubereitungen zur Behandlung von beispielsweise seborrhoischer Dermatitis, Akne oder Trockenheitsekzemen zum Einsatz.

[mehr über dermatologische Anwendungen...]

 

Erkältung

erkaeltungStudien haben gezeigt, dass die Einnahme von Zink bei Erkältung die Infektdauer verkürzen kann.

[mehr über Zink bei Erkältung...]

 

Hilfsstoffe

tablettenMineralsalze können als Trennmittel, Trägersubstanzen, Konservierungsstoffe oder Emulgatoren eingesetzt werden.

[mehr über Hilfsstoffe...]

 

Kosmetik und Personal Care

augeViele unserer Mineralsalze kommen in Kosmetika und Personal Care – Artikeln beispielsweise als Puffer, Desodorantien, Feuchthaltemittel, Antitranspirantien oder UV-Schutz zum Einsatz.

[mehr über Kosmetik und Personal Care...]

 

Dr. Paul Lohmann GmbH KG | Hauptstrasse 2 | D-31860 Emmerthal | Telefon: 05155-630 | Telefax: 05155-635834 | sales@lohmann-chemikalien.de