Lebensmittel

Lebensmittel

Produktkatalog Produktsuche

Produktname, Synonyme,
Artikel-, CAS-, EINECS-Nr.

Milch und Milchprodukte

Die Anreicherung von Milch und Milchprodukten mit Mineralstoffen hat in den vergangenen Jahren einen gewaltigen Aufschwung erfahren. Zum einen sind angereicherte Milchprodukte geeignet, Kinder und Jugendliche mit zusätzlichen, für das Wachstum notwendigen Mineralstoffen wie Calcium und Eisen zu versorgen. Andererseits gibt es auch eine zunehmende Vielfalt von angereicherten Milchprodukten, die speziell für ältere Menschen beworben werden5. Hier spielt die Anreicherung mit Calcium eine besonders große Rolle.

Für eine technisch einfache Anreicherung geeignet sind vor allem cremige und feste Produkte wie Joghurt, Frischkäse oder Quark. In diesen Produkten findet aufgrund der hohen Viskosität keine Sedimentation statt. Ein spezielles Partikeldesign unlöslicher Mineralsalze ermöglicht allerdings auch die Anreicherung flüssiger Produkte wie Milchshakes oder Frischmilch.

Neben Produkten aus Kuhmilch eignen sich auch andere, milchähnliche Getränke wie Soja- oder Reismilch zur Anreicherung mit Mineralstoffen, z. B. vegane Milchersatzgetränke zum Ausgleich des bei dieser Lebensweise möglichen Calcium-, Eisen- oder Zinkmangels. Die Anreicherung von Milchprodukten kann auch über die Anreicherung zugesetzter Fruchtzubereitungen wie beispielsweise bei Joghurt erfolgen.

Bei der Anreicherung von Milchprodukten sind verschiedene Herausforderungen zu meistern. Beispielsweise kann es bei der Verwendung löslicher Mineralsalze [v.a. Calcium] zu Koagulationsreaktionen mit Milchproteinen kommen. Die geschmackliche Beeinträchtigung und das oxidative Potenzial vieler Eisensalze kann durch eine Mikroverkapselung umgangen werden. Eine Sedimentation schließlich kann weitestgehend durch eine geringe Partikelgröße vermieden werden. Auch eine Kombination von kleinsten Partikeln und einer Mikroverkapselung ist möglich.

Unsere Entwicklungsabteilung unterstützt unsere Kunden gerne bei der Entwicklung und Realisation individueller Produktlösungen.

Gemäß der EU-Verordnung Nr. 1925/2006 ist eine Vielzahl unterschiedlicher Mineralsalze zur Anreicherung von Lebensmitteln zugelassen. Für die Anreicherung von Mich und Milchprodukten empfehlen wir folgende Mineralstoffe: