Unternehmen

News

Produktkatalog Produktsuche

Produktname, Synonyme,
Artikel-, CAS-, EINECS-Nr.

Mineralsalze für kultiviertes Fleisch aus der Zellkultur und Bioprozessen

Die Zellkultur ist ein smartes Herstellungsverfahren für die Produktion von Fleisch ohne Tierhaltung. Seitdem 2013 der erste Rindfleisch-Hamburger aus kultiviertem Muskelgewebe produziert wurde, sind dutzende Unternehmen in die Herstellung von kultiviertem Fleisch eingestiegen. Die Entwicklung unterschiedlicher Fleischarten wie Huhn, Rind, Schwein und auch Meeresfrüchte ist bereits fortgeschritten. Für die Zellkultur werden genau aufeinander abgestimmte Komponenten wie Salze als Puffer und Spurenelemente als Nährstoffe benötigt. Um Zellkulturprozesse zu ermöglichen bietet Dr. Paul Lohmann® eine große Auswahl hochwertiger Mineralsalze an, die auf die Anforderungen der Produktion abgestimmt sind. Effiziente Mineralstoffe als Nährstoffe für Upstream- und funktionelle Salze für Downstream-Prozesse bieten entscheidende Vorteile.

 

Vorteile von Dr. Paul Lohmann® BioProcessing Salts:

  • Sicherer und einfacher Weg zur Gewährleistung Ihrer biotechnologischen Verfahren
  • Streng kontrollierte Rohstoffe und Produktionsprozesse - GMP- und FSSC-zertifizierte Produktionsstandorte
  • Gleichbleibende und stabile Produktqualität
  • Kontrollierte mikrobiologische Parameter; bei Bedarf: Endotoxinarme-Qualitäten
  • Hohe Funktionalität und Löslichkeit
  • Niedriger Schwermetallgehalt
  • Entwicklung von spezifischen Premixen
  • Kleinstgebinde sind möglich
  • Lebensmittel- und Pharmaqualität
  • Koscher und Halal zertifiziert
  • Hochwertige Mineralsalze Made in Germany, Parameter individuell nach Kundenwusch anpassbar

Zurück zur Übersicht

www.lohmann-chemikalien.de